CAT B100 – Dieses Telefon ist hart im Nehmen

0

Sicher – die mobile Telefonnutzung wird heute von Smartphones dominiert. Doch auch wenn es inzwischen immer robustere Vertreter dieser Gattung gibt, so gibt es Anwendungszwecke, wo lange Akkulaufzeiten und echte Outdoor-Qualitäten nicht wegzudenken sind.

Für diese Einsatzzwecke hat Bullitt Mobile Ltd. unter dem Namen CAT B100 nun ein entsprechend robustes Mobiltelefon auf den Markt gebracht. Schon auf den ersten Blick sieht man dass man hier kein fragiles „normales“ Telefon in der Hand hält.

news-cat2

Das B100 ist staub- und wasserdicht und außerdem besonders gegen Stürze geschützt. Bis zu 30 Minuten unter Wasser (bis 1m) sind kein Problem für das robuste Telefon. Auch laute Umgebungsgeräusche machen dem Nutzer des B100 nicht allzu viel aus, denn dank des geräuschunterdrückenden Mikrofons und des lauten und hochwertigen Lautsprechers ist auch dann noch eine ausgezeichnete Kommunikation möglich. Auch Kälte und Hitze können dem Handy nicht viel anhaben, denn die einwandfreie Funktion wird im Bereich von – 25°C bis 55°C garantiert.

Sicher – das B100 ist kein Multimedia-Künstler – aber die 3 Megapixel Kamera liefert halbwegs brauchbare Schnappschüsse und das 2,2-Zoll QVGA TFT-Display mit einer Auflösung von 240 X 320 Pixeln ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut ablesbar. Auch das Anzeigen von Bild- & Videodateien sowie die MP3-Wiedergabe ist natürlich möglich. Natürlich kann der interne Speicher des B100 auch mit microSD-Karten beliebig erweitert werden. Auch ein GPS-Empfänger wurde verbaut, so kann das B100 auch Navigationsaufgaben übernehmen.

Durch die großen Tasten mit sehr gutem Druckpunkt ist eine gute Bedienbarkeit auch mit Handschuhen gegeben. Bemerkenswert ist ebenfalls die lange Laufzeit des CAT B100. Der wechselbare Lithium-Ionen Akku mit 1.100 mAh ermöglicht rund 23 Tage Standby oder 10 Stunden ununterbrochenes Telefonieren. Mit einer Größe von 121 x 56 Millimetern und einer Dicke von 17 Millimetern ist es sicher kein Winzling aber liegt dennoch sehr gut in der Hand. Das Gewicht von 136 Gramm geht angesichts des sehr stabilen Gehäuses ebenfalls in Ordnung.

Das CAT B100 ist in Deutschland im Onlinehandel, z.B. beim Elektronik-Versender Conrad, für 149 Euro erhältlich.

Fazit: Ganz sicher ist das B100 eines nicht: Ein Multimedia-Allrounder oder ein Smartphone. Das will es aber auch gar nicht sein. Das B100 punktet viel mehr durch eine Beschränkung auf die „wichtigsten“ Funktionen, sehr gute Bedienbarkeit, Akkulaufzeit und ein extrem robustes und widerstandsfähiges Äußeres. Für 149 Euro bekommt man ein Telefon geboten welches durchaus seine Daseins-Berechtigung hat und für bestimmte Einsatzzwecke einem modernen Smartphone überlegen ist.

Keine Kommentare