CES: Garmin stellt fēnix 5 vor

0

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Garmin den neuesten Spross der Multisport-Uhr fēnix vorgestellt.

Zahlreiche neue Features und eine Vielzahl von Varianten sollen die Erfolgsgeschichte nun fortsetzen. Alle Modelle eint das robuste und hochwertige Gehäuse mit Stahl-Lünette und Stahl-Gehäuseboden. Auch das hochauflösende Chroma-Farbdisplay und die Herzfrequenzmessung direkt am Handgelenk eint alle Modellvarianten.

Grundlegend optimiert wurde auch die Bedienführung, die nun die Nutzung der grundlegenden Funktionen noch schneller und einfacher ermöglichen soll. Ebenfalls neu sind die Quickfit-Armbänder, die es erlauben die unterschiedlichsten Armbänder – von Leder über Metall bis hin zu Silikon – in Sekundenschnelle auszutauschen.

Gleich 3 neue Modelle die jeweils auch noch als Saphire-Variante mit WLAN-Funktion erhältlich sind, hat Garmin auf der CES in Las Vegas vorgestellt

Die fēnix 5 Familie verfügt zudem über eine Integration von Strava, die es ermöglicht, die Strava Live Segmente zu nutzen und diese mit eigenen Datenfeldern darzustellen. Zudem gibt es ein neues „Performance Widget“. Dieses ermöglicht die übersichtliche Darstellung aller relevanten Trainings- und Performance-Daten, wie etwa Trainingszustand, Trainingsbelastung, VO2max, Erholungsratgeber oder FTP. Die aus der Edge-Radcomputer-Serie bereits bekannte Grouptrack-Funktion, mit der es möglich ist, Positionsdaten von Gruppenmitgliedern während gemeinsamer Aktivitäten zu verfolgen, hält jetzt ebenfalls Einzug auf den neuen fēnix-Modellen. Die Ultratrac-Funktion zum aufzeichnen von Tracks wurde erweitert und verbessert, sodass künftig eine genauere Aufzeichnung bei längerer Akkulaufzeit möglich ist.

Unterschiedliche Größen und Funktionen

Angeboten wird die fēnix in 3 Modellen. Das Standardmodell fēnix 5 mit 47 mm Durchmesser, die kompakte fēnix 5S mit 42 mm Gehäusedurchmesser und das Outdoor Profi Modell fēnix 5X mit 51mm.

fēnix 5

47mm Gehäuse, 1,2 Zoll Chroma-Farbdisplay, 54 MB interner Speicher und ein Gewicht von 85 Gramm mit Silikonarmband sind die Eckdaten des Standardmodells.

Die fēnix 5 ist mit grauer Lünette und schwarzem bzw. gelben Armband und mit silberner Lünette und blauem Armband erhältlich. Zusätzlich gibt es eine Version mit extrem kratzfestem Saphirglas, die in den Lünetten Varianten Schwarz und Grau (mit Metallarmband) angeboten wird. Die Saphirglas-Versionen verfügen über WLAN und werden mit einem zusätzlichen Silikonarmband geliefert.

Erscheinungsdatum ist der April 2017. Die Preise beginnen bei 599,99 Euro. Die Variante mit Saphirglas kostet 699,99 Euro und mit Saphirglas und Metallarmband muss man 849,99 Euro investieren.

Die Garmin fēnix 5

fēnix 5S

Mit nur 67 Gramm (mit Silikonarmband) Gewicht und nur 42mm Gehäusedurchmesser ist die fēnix 5S die bisher leichteste und kompakteste fēnix. Das Display ist im Vergleich zur normalen 5er um 0,1 Zoll kleiner und löst mit 218 x 218 Pixeln (statt 248×248) auf. Der interne Speicher ist 64 MB groß. Wie bei der normalen fēnix 5 gibt es zusätzlich auch die Saphire-Variante mit Spahirglas, WLAN und einen zweiten Armband im Lieferumfang.

Die Preise sind identisch zum größeren Standardmodell und beginnen ebenfalls bei 599,99 Euro.

Garmin fēnix 5S

fēnix 5X

Die 5X ist das Profi-Modell der neuen fēnix-Generation. Das Display ist identisch zur fēnix 5. Allerdings ist die 5X rund 13 Gramm schwerer. Dafür verfügt sie aber auch über satte 12 GB internen Speicher und standardmäßig Saphirglas und WLAN-Funktionalität.

Highlight ist aber die volle Routingfähigkeit dank detaillierter Kartendarstellung. Die vorinstallierte topografische Europa-Karte liefert dabei die Basis für eine perfekte Navigation am Handgelenk. Zusätzlich sind auch die Daten von über 40.000 Golfplätzen installiert. Die fēnix 5X bietet außerdem die Funktion RoundTrip Routing: Dabei erstellt dir die fēnix 5X ganz eigene Routen für Fahrrad und Laufaktivitäten. Gib einfach die Distanz ein, die du zurücklegen möchtest und die fēnix 5X kreiert dir 3 verschiedene Routen, aus denen du deinen Favoriten auswählen kannst.

Die fēnix 5X gibt es als fēnix 5X Sapphire Slate Gray mit Silikonarmband für 749,99 Euro oder mit Silikon- und Metallarmband für 899,99 Euro.

Garmin fēnix 5X

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel


*