Darmstadt: Geocacher findet menschlichen Schädel

1

Für viele ist es der Albtraum schlechthin, beim Geocachen eine Leiche oder menschliche Überreste zu finden.

Für einen Geocacher wurde es am vergangenen Samstagabend Realität. Beim Geocachen abseits des Weges in der Nähe des Oberfelds (Damrstadt) fand er einen skelettierten menschlichen Schädel. Laut Polizei gibt es derzeit noch keine Hinweise auf Identität oder Todesursache. Die herbeigerufene Polizei barg den Schädel und wird am heutigen Montag das Waldgebiet erneut großflächig durchsuchen.

Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten sich telefonisch bei der Kriminalpolizei Darmstadt zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen / Pressestelle

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel


*