Die Dosenfischer – Live in Hamburg

16

Bereits als Geocaching noch ein fast unbekanntes Nischenhobby war, waren die Dosenfischer mit ihrem Podcast auf Sendung. Später erschienen auch zwei Musik-CD´s mit Songs über unser aller Hobby.

Aus der deutschen Geocaching-Landschaft sind die beiden, aba und Sandmann kaum mehr wegzudenken. Ihre Songs kennt fast jeder Geocacher und ihre Konzerte auf Mega-Events erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch ihre Konzerte abseits der Megas werden inwzischen zu regelrechten Events für die Community. Nach Auftritten in München und beim Schweizer Mega, findet Anfang Oktober ein drittes Konzert in diesem Jahr statt.

Am 2. Oktober entern die Dosenfischer erneut die Bühne. Ort des Geschehens wird der Hamburger Rieckhof sein. Aber die Dosenfischer werden an diesem Abend nicht allein sein, denn mit der Band Canyon Serenade wird die Bühne des Rieckhofes auch noch mit feinsten Modern Country und Bluegras-Klängen bereichert.

Doch das ist längst nicht alles, was den Besuchern an diesem Abend geboten wird. Etwas nebulös wird mit den Worten „jemand, der seine Gitarre im Handgepäck auf die Bühne des Rieckhof schummeln wird. Ein Geocacher, ein Hasadeur, ein Tausendsassa, ein Vollmatrose, ein Wilder, ein Naturbursche mit der Lizenz zum Flöten – letzteres nur für das billige Wortspiel“ ein weiterer Gast angekündigt. Die meisten werden ihn anhand der Beschreibung erkannt haben, der Rest wird spätestens am 2. Oktober erfahren um wen es sich handelt.

Neben den Konzert gibt es auch noch ein nettes Geocaching-Event in der Kneipe des Rieckhofes. Der Eintritt ist frei und es ist jeder willkommen – egal ob Konzertbesucher oder nicht.

Der Einlass zum Konzert erfolgt ab 19 Uhr, Beginn ist 20 Uhr. Karten gibt es für faire 14 Euro im Geocaching-Store. Eventuelle Restkarten gibt es dann auch an der Abendkasse.

Direkt im Anschluss machen sich die Dosenfischer dann auf dem Weg nach Ulm zum Geocoinfest, denn auch dort wird es ein sicherlich tolles Konzert geben.

LINK: Infos zum Event auf Dosenfischer.de

16 Kommentare

  1. Da es mit Ulm leider nichts wir, würde ich schon gerne nach Hamburg fahren.
    Die Dosenfischer und Hamburg wären 4std Autofahrt schon wert.
    Mit einem Losglück könnte ich auch zu Hause erklären warum ich mal eben spontan nach Hamburg muss.

  2. Hey super, an dem WE bin ich in HH. Würde die Dosenfischer gerne noch mal live erleben, nachdem ich sie in der Schweiz kennengelernt habe. LG aus Göttingen

  3. Da wir für dieses Wochenende bereits Hamburg zum Dosen fischen angepeilt haben, wäre ein Dosenfischer-Konzert am ersten Abend die perfekte Einstimmung auf ein feines Cacher-Wochendende.

Kommentieren Sie den Artikel

*