Groundspeak „spendiert“ erneut Souvenirs

5

In einem Newsletter an alle Premium-Mitglieder hat Groundspeak zwei neue Souvenirs angekündigt.

Auch im neuen Jahr geht die Souvenir-Schwemme unvermindert weiter. So wird es anlässlich des Schalttages (Leap Day) am 29.2.2016 ein Leap Day Souvenir geben. Das Souvenir ist an die Teilnahme an einem Event am 29.2. gebunden. Das dürfte in jedem Fall für eine größere Anzahl an Leap Day-Events sorgen.

Das zweite Souvenir erhält man, wenn man vom 27.2. bis 29.2. einen beliebigen Geocache findet.

5 Kommentare

  1. Ein Leap-Day-Souvenir gab es ja auch 2012. Aber welchen Sinn hat das zweite Souvenir? Gibt es da eine Erläuterung?

    • Gar keinen! Ist ne reine Statistik-Sache. Ich finde die Souvenirs so unnötig wie einen Kropf. Ich gehe cachen, wenn ich Lust habe, nicht wenn es ein „tolles“ Souvenir gibt.

Kommentieren Sie den Artikel


*