Es kursierte schon ein paar Wochen das Gerücht, dass es im kommenden Jahr in Kiel ein großes Event geben würde. Seit dem „Eckernförder Fischmarkt Event V2“ am vergangenen Wochenende ist es nun offiziell!

Im kommenden Jahr finden in Kiel bzw. vor den Toren der Stadt die Geocaching Days statt. Die 240.000 Einwohner Stadt, die nördlichste Großstadt Deutschlands. Durch die Lage an der Ostsee ist Kiel auch als Hafenstadt bekannt.

Zum ursprünglich geplanten Termin, hat parallel ein anderes Team das Event „Let´s Zeppelin“ in Friedrichshafen geplant. Da zwei Events am Wochenende vom 18. bis 20. August 2017 wenig Sinn machen, werden die Kieler ihr Event verschieben. Ein neuer Termin wird sicherlich bald bekannt gegeben, bis dahin heißt es erst einmal „Sommer 2017.“ Beide Teams wollen auf jeden Fall zusammen arbeiten und sich unterstützen.

Inzwischen ist auch die Internetseite zum Event unter www.geocachingdays.de online! Informationen gibt es dort noch nicht viele, aber man kann sich bereits für einen eMail-Newsletter eintragen lassen und verpasst so keine neuen Informationen!

LINK: Geocaching Days Internetseite
LINK: Geocaching Days bei Facebook
LINK: Geocaching Days bei Twitter

Titelfoto: © frankix / Depositphotos

4 Kommentare

    • Wozu eine Bestätigung von GS?

      GS verdient mit jedem einzelnen Mega sehr viel Geld – direkt und indirekt – deshalb ist der Mega-Status eine reine Formsache. Die notwendigen Log-Zahlen kommen sicher zusammen und ersten Kontakt haben die Organisatoren sicher auch schon geknüpft.

      Sicher: Offiziell Mega ist das Event nicht – aber das wird es doch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit.

Kommentieren Sie den Artikel


*