Zwei CITO-Wochen in diesem Jahr

4

Wie Groundspeak im hauseigenen – seit kurzem auch optisch überarbeiteten – Blog mitteilt, wird es 2016 zwei CITO-Wochen geben.

CITO´s sind natürlich das ganze Jahr über gern gesehen. Veranstaltet man aber ein CITO in einer der beiden CITO-Wochen erhalten alle Besucher noch eines der beiden neuen CITO-Souvenirs. Die erste CITO-Woche startet im April, genauer vom 16.-24. April. Hierfür kann man also bereits seine Eventlistings einreichen.

Vom 17. bis 25. September heißt es dann abermals CITO-Woche.

LINK: Blogbeitrag von Groundspeak
LINK: 6 Schritte um ein CITO auszurichten (englisch)

4 Kommentare

  1. Aufgrund eines Blog-Eintrages an ganz anderer Stelle wurde ich auf Folgendes aufmerksam:
    Zu der betreffenden Zeit im April ist Brut- und Setzzeit!
    Es könnte abzeichenjagenden (und evtl. uninformierten oder gar uninteressierten) Cachern gleichgültig sein. Klar ist, dass GS nicht auf alle nationalen Regelungen achten kann und wird.
    Aber es wäre gut (mache ich so), wenn ihr als CITO-Ausrichter Eure Teilnehmer auf die Brut- und Setzzeit hinweist.

Kommentieren Sie den Artikel


*