Das neue gocacher Magazin 2/2015 ist da

5

Rund 1 Jahr ist es her, dass die erste Ausgabe des gocacher Magazins erschien.

Zugegeben – heute ist uns diese, allererste Ausgabe ein klein wenig peinlich. Nur 32 Seiten, ein sehr verbesserungswürdiges Layout und einige haarsträubende Fehler. Aber aller Anfang ist schwer und die Entwicklung die das Heft in 5 Ausgaben genommen hat, ist für jeden ersichtlich. Auflage fast verdoppelt, Heftumfang 52 Seiten und ein deutlich strukturierteres Layout fallen bereits auf den ersten Blick auf.

Ohne unsere Leser wäre diese Entwicklung aber nicht möglich gewesen. Das nach nur einem knappen Jahr inzwischen rund 3.000 Unterstützer freiwillig Geld bezahlen für unser eigentlich kostenloses Magazin lässt uns demütig werden. Denn ohne diese Unterstützung in Form der Supporter-Abos und vor allem auch durch die zahlreichen Shops und Hersteller, die mit ihren Anzeigen erheblich zur Finanzierung beitragen, wäre dieses Heft nicht möglich.

So umfangreich wie noch nie – liegt nun also die neue Ausgabe vor uns. In Kürze ist das Heft auch bei allen Verteilstellen und Partnershops erhältlich. Event-Premiere ist beim GIGA in Xanten, wo Ihr das Heft ebenfalls kostenlos erhaltet. Auch bei Mega am Meer und Mega Phone-Event werden wir für Euch vor Ort sein.

Titelthema in der aktuellen Ausgabe ist das Cachen in new York City. Weitere Themen sind Garmins fenix 3, innovative Produkte für Euren Camping-Trip und natürlich gibt es zahlreiche weitere News und Artikel zu verschiedensten Themen. Auch die Events dieses und des kommenden Jahres haben wieder ihren Platz im aktuellen Heft.

Das Heft kann ab sofort ebenfalls im gocacher-Shop bestellt werden. Auch die Supporter-Abos sowie die Supporter-Premium-Abos mit Akkubank oder Geocoin sind im gocacher Magazin-Shop erhältlich.

Die kommende Ausgabe, welches zum 4. Internationalen EarthCache Event in GOslar erscheint, wird dann wieder etwas ganz Besonderes. Denn in keiner Ausgabe zuvor, gab es soviele und umfangreiche redaktionelle Artikel. Ein umfangreiches Spezial über EarthCaches, ein Artikel über den Trip zum letzten APE-Cache und ein Bericht über das GCTRansAlps-Abenteuer sind nur einige der spannenden Geschichten – wie wir diese alle in as Heft bekommen, wissen wir selbst noch nicht. Vielleicht wächst die Seitenzahl ja erneut…

LINK: gocacher-Shop
LINK: Alle Bezugsquellen für das Magazin

5 Kommentare

  1. Hallo,
    wo das Heft doch eh kostenlos ist – warum stellt ihr es dann nicht als PDF zum Download zur Verfügung?
    Leider kommt nicht jeder bei den besagten Events vorbei und für diese Personen wäre es natürlich auch schon, wenn sie mal „durchblättern“ könnten.
    Nur so eine kleine Anregung.

    Bis bald im Wald

Schreibe einen Kommentar zu CatKit Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.