Garmin vivomove – Fitness-Tracker trifft Armbanduhr

0

Das Segment der Wearables boomt – auch Garmin setzt mit seinen vivo-Produkten seit einiger Zeit verstärkt auf smarte Fitness-Produkte. Mit der vivomove kombiniert Garmin nun eine klassische Armbanduhr mit einem Fitness-Tracker.

Man muss schon genau hinschauen, um zu erkennen das die vivomove mehr als nur eine Armbanduhr ist. Nur zwei kleine Digitalanzeigen verraten die Zusatzfunktionen. Eine der beiden Anzeigen gibt darüber Auskunft wie weit man von seinem persönlichen Tagesziel entfernt ist während die Inaktivitätsanzeige sich bei längerer Untätigkeit rot färbt.

Zwei digitale Anzeigen zeigen, dass die vivomove mehr als eine Armbanduhr ist
Zwei digitale Anzeigen zeigen, dass die vivomove mehr als eine Armbanduhr ist

Während sich die Anzeigemöglichkeiten in Grenzen halten, offenbaren sich bei Verwendung der Garmin Connect App zahlreiche weitere Auswertungsmöglichkeiten. So werden zurückgelegte Schritte, Entfernungen, verbrauchte Kalorien oder die Schlafphasen angezeigt. Die Synchronisation erfolgt dabei via Low Energy Bluetooth.

Die kleinen Displays sind natürlich besonders energiesparend, so gibt Garmin eine Batterielaufzeit von rund einem Jahr an. Ist die Batterie alle, kann einfach eine neue CR2025 Knopfzelle eingsetzt werden.

Die vivofit bietet sich als täglicher Begleiter an. Sie ist bis 5 ATM wasserdicht und brauch auch zum Schwimmen oder Duschen nicht abgenommen werden – zumindest wenn man keines der Lederarmbänder verwendet. Mit rund 50 Gramm Gewicht (je nach Ausführung) ist sie wertig aber trägt auch durch die recht kompakte Bauweise dennoch nicht zu dick auf.

Garmin bietet von der vivomove drei verschiedene Varianten an. Die vivomove Sport ist mit einem leichten Sportarmband ausgestattet und in schwarz oder weiß für 169,99 Euro erhältlich. Die vivomove Classic wirkt in schwarz oder roségold sehr elegant und wird für 219,99 Euro bereits mit einem Lederarmband ausgeliefert.

Die vivomove Premium ist das Spitzenmodell. Hier erhält man für 299,99 Euro eine Uhr mit Edelstahlgehäuse und Lederarmband.

Die vivomove ist in drei Varianten und unterschiedlichen Farben erhältlich.
Die vivomove ist in drei Varianten und unterschiedlichen Farben erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.