Geschichten hinter vergessenen Mauern – Abschied – Alles zu Crowdfunding & Premiere

0

Seit 2012 begleitet uns nun diese grandiose Reihe des Filmmachers Enno „ennozerus“ Seifried aus Leipzig! Nun ist die Zeit zu kommen „Abschied“ zu nehmen!

Überraschung! Frei nach dem alten Stephan Remmler-Schlager „Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei“ könnte man diese Textzeile auch prima auf den Abschluss der Trilogie „Geschichten hinter vergessenen Mauern“ ummünzen – denn zum Abschied bringt uns Enno gleich zwei 90 minütige Filme auf die Leinwand und später auf die kleinen silbernen Scheiben, DVD genannt. Ja, richtig gelesen: Der dritte Teil aus der Leipzig-Trilogie umfasst dieses mal 180 Minuten. Alerdings wird für spätere Kinovorführungen auch eine insgesamt 90 minütige Fassung erstellt.

So fing alles an…

Es war ganz sicher ein mehr als ambitioniertes Projekt, welches sich Enno Seifried, in der Geocaching-Community eher durch einige Caches der „Trau Dich“-Serie als ennozerus bekannt, da ausgesucht hatte. Eine Dokumentation über vergessene Orte, sogenannte Lost Places sollte entstehen. 9 Monate arbeiteten Enno Seifried und seine Mitstreiter an diesem Projekt und steckten tausende Euro aus der eigenen Tasche in das Projekt. Dass im Spätsommer 2011 dann die bekannte Leipziger LP-Cacheserie “Trau Dich” nach einigen Vorfällen archiviert werden musste, gab dem Filmprojekt noch einmal eine besondere Bedeutung. Vielleicht war auch dass der Grund dass die Geocaching-Community sofort zur Stelle war, als Enno im Februar 2012 über die Crowdfunding-Plattform “Vision-Bakery” um Unterstützung bat, denn schließlich sollte die Premiere “seines Babys” ein gebührendes Ambiente erhalten.

Sicher, man hätte für wenige Euro irgendein Kino in Leipzig mieten können und ganz sicher wäre auch diese Premiere ein Erfolg geworden – aber ein solches Filmprojekt verlangt geradezu nach einem Premierenort wie dem Sowjetischen Pavillon. Knapp 6000€ benötigte man für die Premiere und die DVD-Produktion – dass diese binnen nur 4 Tagen zusammenkommen würden, hätte wohl niemand – am allerwenigsten Enno – gedacht. Doch es blieb nicht dabei: Letztendlich kamen binnen weniger Wochen 12.000€ zusammen. Genug für 3 Premierentage, eine tolle DVD- & Soundtrack-Produktion und die Deckung einiger weiterer, während der Produktion angefallener Kosten.

Sprach man Enno damals auf eine mögliche Fortsetzung an, wich er gern aus. Aber ihm muss schnell klar geworden sein, dass es möglich sei und dass es noch unzählige spannende Lost Places in und um Leipzig gab, die es wert waren, in einer solchen Dokumentation festgehalten zu werden. Anfang 2013 war es soweit und es wurde bekannt, was viele gehofft und manch einer auch gewusst hat: Es würde eine Fortsetzung geben und nicht nur dass, bei einer entsprechend positiven Finanzierungsphase sei auch ein abschließender dritter Teil möglich. Und es kam wie es kommen musste – abermals in Rekordzeit war die Finanzierungssumme für Premiere und DVD-Produktion erreicht, am Ende dann sogar mehr als 300% der ursprünglichen Finanzierungssumme. Somit stand also fest, dass der abschließende dritte Teil definitiv produziert werden würde.

news-ghvm2

[clear]

Zeit ABSCHIED zu nehmen

blume2

Mit Abschied hat man einen passenden Titel für den abschließenden Teil gefunden. Viele Geschichten sind in den drei, besser vier Filmen erzählt wurden. Zahlreiche tolle Lost Places in und um Leipzig wurden uns vorgestellt und so manch interessante Hintergrundinfo von Zeitzeugen erzählt. Das Ergebnis ist ein wirklich geschichtlich wertvolles Werk mit dokumentarischem Charakter. Spätestens wenn der Großteil der im Film vorkommenden Lost Places eingeebnet oder umgenutzt wurde, halten die drei Filme die Erinnerung an diese hoch.

Um den ABSCHIED auch gebührend zu feiern, bitten die Macher erneut um die Hilfe der Community. Abermals bedient man sich dafür der Crowdfunding-Plattform „VisionBakery“ auf der man mit dem Erwerb verschiedener Pakete die Produktion von DVD und die Veranstaltung der Premierenfeier finanzieren helfen kann.
[clear]

Ein besonderer Premierenort

Nach russischem Pavillon und Kulturkino Zwenkau hat man sich für die letzte große Premiere abermals einen wirklich tollen „Lost Place“ gesichert. Für die Premiere geht es dieses mal direkt in die Leipziger Innenstadt, genauer an den Augustusplatz. Das dortige ehemalige „Hauptpostamt 1“ wird Veranstaltungsort des Premieren-Events sein.

news-ghvm3

Das Hauptpostamt I wurde 1964 errichtet und war zentral gelegenes Postamtes aber auch Fernmelde- und Telegrafenamt sowie bis zur „Wende“ die Postdirektion des Bezirkes Leipzig. Nach der Wende verlor die Hauptpost immer mehr an Bedeutung. Der reine Postbetrieb in der großen Schalterhalle lief noch bis 2011, seit der Schließung steht das Gebäude leer. Zwischenzeitlich ist das Gebäude hin und wieder Kulisse für TV-Produktionen und Veranstaltungsort für Events wie Halloween-Partys oder ähnliches.

Der Neubau der Post der DDR aus dem Jahr 1964 steht unter Denkmalschutz und seit 2011 leer. | linkes Bild: Bundesarchiv, Bild 183-C0831-0091-004 / CC-BY-SA | rechtes Bild: Mfgsu unter Creative Commons Lizenz
Der Neubau der Post der DDR aus dem Jahr 1964 steht unter Denkmalschutz und seit 2011 leer. | linkes Bild: Bundesarchiv, Bild 183-C0831-0091-004 / CC-BY-SA | rechtes Bild: Mfgsu unter Creative Commons Lizenz

[clear]

Auf die Plätze fertig los: Crowdfunding gestartet

Zeitgleich mit dem Erscheinen dieses Artikels fiel auch der Startschuss für die letzte Crowdfunding-Aktion.

Der offizielle Text dazu:

Unser gemeinsames Ziel!
Wenn wir es mit eurer Hilfe schaffen, das Projekt bis zum 4. Mai 2014 zu finanzieren, findet am 23. Mai 2014 die Filmpremiere von „GHVM 3 – Abschied“ in diesem besonderem Lost Place statt. Geplant ist eine Doppelfilmpremiere mit anschließender Party zu der die Macher, die Protagonisten des Films und ihr, die Unterstützer des Filmprojektes eingeladen seid.

Die Karten für alle Veranstaltungen werden bis zur Beendigung dieser Aktion nur hier über die „VisionBakery“, im Rahmen der Unterstützung erhältlich sein. Wird das Projekt nicht finanziert, werden die Premieren und alle weiteren Veranstaltungen abgesagt.

Wofür benötigen wir deine finanzielle Unterstützung?
Wir benötigen das Geld für Miete, Full-HD-Kino-Beamer, Leinwand, Veranstaltungstechnik, Bestuhlung, Bauordnungsamt, Versicherung, Werbung, Pressematerial, Druck von Plakaten und Flyern, Portokosten, Verteilung, Bewerbung für Festivals und Verleiher, Presse- & Vorschau-DVDs, die Pressung der DVD und der CD mit der Filmmusik, Premierenfeier und DJ, T-shirt- und Kalenderdruck … etc.

Wann bekommst du deine gewünschte Gegenleistung?
Die Gegenleistungen für deine Unterstützung erhältst du nach der Filmpremiere am 23. Mai per Post. Die Versandkosten, sowie die Umsatzsteuer ist in allen Preisen inklusive.
Die Eintrittskarten werden nicht verschickt. Diese bekommst du am Tag der Vorführung im „Hauptpostamt 1“ an der Abendkasse ausgegeben.
Wenn das Projekt bis zum 4. Mai 2014 nicht finanziert sein sollte, bekommt jeder Unterstützer sein eingezahltes Geld ohne Abzüge zurückerstattet!

Unser Dank ist euch sicher!
Danken können wir euch ohnehin nicht genug. Doch hoffen wir, dass wir ein paar unvergessliche Tage im „Hauptpostamt 1“ erleben und in dem einen oder anderen Gespräch neue Visionen anheizen, die sich eines Tages, durch den ungebrochenen Enthusiasmus einiger Menschen, auf den Seiten der „VisionBakery“ wieder finden.

[clear]
[clear]

Der Zeitplan für die Events im „Hauptpostamt I“

22.05.2014 17:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern - Teil 1
20:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 2 (FORTSETZUNG)
23.05.201418:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 3 (ABSCHIED) Teil 1/2 *PREMIERE*
21:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 3 (ABSCHIED) Teil 2/2 *PREMIERE*
22:30 UhrPremieren-Party
24.05.201414:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 2 (FORTSETZUNG)
17:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 3 (ABSCHIED) Teil 1/2
20:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 3 (ABSCHIED) Teil 2/2
25.05.201414:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 2 (FORTSETZUNG)
17:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 3 (ABSCHIED) Teil 1/2
20:00 UhrGeschichten hinter vergessenen Mauern 3 (ABSCHIED) Teil 2/2

[clear]
[clear]

Die angebotenen Pakete

Natürlich sind die Pakete auch wieder limitiert. Gerade die Premieren-Tickets dürften wie in den Vorjahren sehr schnell vergriffen sein.

[toggle title=“Ticket / Geschichten hinter vergessenen Mauern 1 (10 Euro)“]
1. eine Eintrittskarte für „GHVM 1 / 22. Mai 2014 / 17:00“
2. ein A2-Film-Plakat „GHVM 1″ gerollt
[/toggle]

[toggle title=“Ticket / Geschichten hinter vergessenen Mauern 2 am 22.5. (10 Euro)“]
1. eine Eintrittskarte für „GHVM 2 / 22. Mai 2014 / 20:00“
2. ein A2-Film-Plakat „GHVM 2″ gerollt
[/toggle]

[toggle title=“Ticket / Geschichten hinter vergessenen Mauern 2 am 24.5. (10 Euro)“]
1. eine Eintrittskarte für „GHVM 2 / 24. Mai 2014 / 14:00“
2. ein A2-Film-Plakat „GHVM 2″ gerollt
[/toggle]

[toggle title=“Ticket / Geschichten hinter vergessenen Mauern 2 am 25.5. (10 Euro)“]
1. eine Eintrittskarte für „GHVM 2 / 25. Mai 2014 / 14:00“
2. ein A2-Film-Plakat „GHVM 2″ gerollt
[/toggle]

[toggle title=“Ticket / Geschichten hinter vergessenen Mauern 3 am 24.5. (15 Euro)“]
1. eine Eintrittskarte für „GHVM 3 – Teil 1 / 24. Mai 2014 / 17:00“
2. eine Eintrittskarte für „GHVM 3 – Teil 2 / 24. Mai 2014 / 20:00“
3. ein A2-Film-Plakat „GHVM 3″ gerollt
[/toggle]

[toggle title=“Ticket / Geschichten hinter vergessenen Mauern 3 am 25.5. (15 Euro)“]
1. eine Eintrittskarte für „GHVM 3 – Teil 1 / 25. Mai 2014 / 17:00“
2. eine Eintrittskarte für „GHVM 3 – Teil 2 / 25. Mai 2014 / 20:00“
3. ein A2-Film-Plakat „GHVM 3″ gerollt
[/toggle]

[toggle title=“DVD & CD / Geschichten hinter vergessenen Mauern 1 (20 Euro)“]
1. eine DVD 90min. des Dokumentarfilms „GHVM 1“
2. eine CD der Filmmusik von „GHVM 1“
3. ein A2-Film-Plakat „GHVM 1″ gefaltet
[/toggle]

[toggle title=“DVD & CD / Geschichten hinter vergessenen Mauern 2 (20 Euro)“]
1. eine DVD 90min. des Dokumentarfilms „GHVM 2“
2. eine CD der Filmmusik von „GHVM 2“
3. ein A2-Film-Plakat „GHVM 2″ gefaltet
[/toggle]

[toggle title=“T-Shirt (20 Euro)“]
ein T-shirt mit GHVM-Aufdruck deiner Wahl
[/toggle]

[toggle title=“Kalender Lost Places Leipzig 2015 (20 Euro)“]
einen 13-seitigen A3-Kalender mit Hochglanzdrucken
[/toggle]

[toggle title=“DVD & CD / Geschichten hinter vergessenen Mauern 3 (30 Euro)“]
1. eine Doppel-DVD 180min. des Dokumentarfilms „GHVM 3“
2. eine CD der Filmmusik von „GHVM 3“
3. ein A2-Film-Plakat „GHVM 3″ gefaltet
[/toggle]

[toggle title=“Ticket Premiere FTF (50 Euro)“]
1. eine Premierenkarte für „GHVM 3 – Teil 1″ / 23. Mai 2014 / 18:00
2. eine Premierenkarte für „GHVM 3 – Teil 2″ / 23. Mai 2014 / 21:00
3. eine Doppel-DVD 180min. des Dokumentarfilms „GHVM 3“
4. eine CD der Filmmusik von „GHVM 3“
5. ein A2-Film-Plakat „GHVM 3″ gerollt
6. eine Eintrittskarte zur Premierenfeier von „GHVM 3“, mit DJ, Filmcrew, geladenen Protagonisten, Bilderausstellung und Buffet
[/toggle]

[toggle title=“Ticket Premiere TEAM (70 Euro)“]
1. zwei Premierenkarten für „GHVM 3 – Teil 1″ / 23. Mai 2014 / 18:00
2. zwei Premierenkarten für „GHVM 3 – Teil 2″ / 23. Mai 2014 / 21:00
3. eine Doppel-DVD 180min. des Dokumentarfilms „GHVM 3“
4. eine CD der Filmmusik von „GHVM 3“
5. ein A2-Film-Plakat „GHVM 3 / gerollt“
6. zwei Eintrittskarten zur Premierenfeier von „GHVM FS“, mit DJ, Filmcrew, geladenen Protagonisten, Bilderausstellung und Buffet
[/toggle]

[toggle title=“Ticket Premiere MULTI (100 Euro)“]
1. zwei Premierenkarten für „GHVM 3 – Teil 1″ / 23. Mai 2014 / 18:00
2. zwei Premierenkarten für „GHVM 3 – Teil 2″ / 23. Mai 2014 / 21:00
3. zwei Doppel-DVD´s 180min. des Dokumentarfilms „GHVM 3“
4. zwei CD´s der Filmmusik von „GHVM 3“
5. zwei A2-Film-Plakate „GHVM 3 / gerollt“
6. zwei Eintrittskarten zur Premierenfeier von „GHVM 3“, mit DJ, Filmcrew, geladenen Protagonisten, Bilderausstellung und Buffet
7. dein/euer Name (Firmenname oder Website) wird unter „Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung zur Realisierung dieses Films im Abspann beider Filme von „GHVM 3″ zu lesen sein.
[/toggle]

[toggle title=“Ticket Premiere PREMIUM (500 Euro)“]
1. vier Premierenkarten für „GHVM 3 – Teil 1″ / 23. Mai 2014 / 18:00
2. vier Premierenkarten für „GHVM 3 – Teil 2″ / 23. Mai 2014 / 21:00
3. vier Doppel-DVD´s 180min. des Dokumentarfilms „GHVM 3“
4. vier CD´s der Filmmusik von „GHVM 3“
5. vier A2-Film-Plakate „GHVM 3 / gerollt“
6. vier Eintrittskarten zur Premierenfeier von „GHVM 3“, mit DJ, Filmcrew, geladenen Protagonisten, Bilderausstellung und Buffet
7. dein Banner hängt an allen Vorführungstagen im Hauptpostamt 1.
8. dein/euer Name (Firmenname oder Website) wird unter „Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung zur Realisierung dieses Films“ im Abspann beider Filme von „GHVM 3″ zu lesen sein.
[/toggle]

[toggle title=“Ticket Premiere SPONSOR (1000 Euro)“]
1. fünf Premierenkarten für „GHVM 3 – Teil 1″ / 23. Mai 2014 / 18:00
2. fünf Premierenkarten für „GHVM 3 – Teil 2″ / 23. Mai 2014 / 21:00
3. fünf DVD´s des Dokumentarfilms „GHVM 3“
4. fünf CD´s der Filmmusik von „GHVM 3“
5. fünf A2-Film-Plakate „GHVM 3 / gerollt“
6. fünf Eintrittskarten zur Premierenfeier von „GHVM 3“, mit DJ, Filmcrew, geladenen Protagonisten, Bilderausstellung und Buffet
7. dein Logo mit Verlinkung ist für ein Jahr auf allen Seiten von www.lostplace-dokfilm.de
8. dein Banner hängt an allen Vorführungstagen im Hauptpostamt 1.
9. dein/euer Name (Firmenname oder Website) wird unter „Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung zur Realisierung dieses Films“ im Abspann beider Filme von „GHVM 3″ zu lesen sein.
10. fünf Kalender „Lost Places Leipzig 2015″
11. fünf GHVM-T-shirts deiner Wahl
[/toggle]

[clear]
[clear]

Geschichten hinter vergessenen Mauern bei VisionBakery Webseite zum Film Facebook-Seite zum Film

[clear]
[clear]

[divider]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.