Lost and Climb Event auf dem Weg zum Mega

1

In rund zwei Wochen wird es wieder „Lost & Climb in WW“ heißen. Bei diesem Event dreht sich alles rund um das Thema Klettern. In diesem Jahr wird die Mühe der Organisatoren wohl erstmals mit dem Mega-Status honoriert.

Bereits im Vorjahr folgten bereits mehr als 400 Geocacher dem Ruf von „hessenbub“ und „muehpiet“ in den Stöffel-Park. Der Tertiär-, Industrie- und Erlebnispark Stöffel ist ein perfekter Abenteuer-Spielplatz für Geocacher und Kletterfreunde. Mittelpunkt des Geländes sind die eindrucksvollen Gebäude des Basalt abbauenden Betriebs der Firma Adrian aus dem 19. Jahrhundert. Noch heute lassen sich auf dem weitläufigen Gelände Fossilien aus dem Tertiär finden.

Aktuell sind es mehr als 500 Geocacher die Ihr Kommen gemeldet haben. Diesen wird ein buntes und umfangreiches Programm geboten, bei dem auch Nicht-Kletterer durchaus auf ihre Kosten kommen.
Das Event beginnt um 10.30 Uhr am 13. Juni und wird gegen 22.30 Uhr enden.

Angeboten werden unter anderem folgende Programmpunkte und Attraktionen:

Führung Brecher
Eine kostenlose und professionelle Führung durch das Brechergebäude.

Museum Historische Werkstatt
Die historische Werkstatt wird für einen Besuch geöffnet.

Führungen
Durch das Gelände in Form eines LP-Multis

Klettern
12 Uhr öffnen die Kletterattraktionen wie Klettersteig, Brechergebäude, Schrägseilbahn, Abseilen vom Förderband und Bunker-Running.
Darüber hinaus sind noch weitere Attraktionen in Arbeit. Es wird sicher noch die ein oder andere Überraschung geben!

Grillen
Ab 12 Uhr wird der Grill angeheizt! Dabei bringt jeder sein eigenes Grillgut und Zubehör mit.

Gemütlicher Ausklang ab 18 Uhr
Der Abend wird dann am Grillfeuer gemütlich ausklingen.

Die Organisatoren haben abermals ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Auch die Kosten sind wieder einmal sehr überschaubar. Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder bis 12. 9 Euro kostet das Kletterpaket in dem alle Attraktionen enthalten sind.

Wer Interesse am Klettern hat, sollte sich also unbedingt den 13.6.2015 im Kalender rot anstreichen. Der Weg in den Westerwald lohnt in jedem Fall.

LINK: GC5BDVH – Lost & Climb in WW 2.0
LINK: Lost & Climb in WW bei Facebook

news-lostandclimb2

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.